Publireportagen

 

Erinnern Sie sich: Die Könlihalle Bar in Zürich West

Sie war grossartig, die iiegale Krönlihalle Bar in einer Garage des Welti Furrer Areales. Die Kronenhalle Bar sorgsam kopiert, aber alles 20 % kleiner als das Original. Und die Originalbilder natürlich kopiert. Ein Kustprojekt von 6 Freundinnen und Freunden. Wer nicht dort war ist wahrscheinlich im falschen Film oder hat ein schlechtes Infonetzwerk. Ein Teil der Bar ist deshalb als Period Room im Schadepot des Museum für Gestaltung im Toni Areal ausgestellt.

 

http://www.srf.ch/play/tv/kulturplatz/video/wenn-enthusiasten-aus-plastik-und-holz-edles-barambiente-schaffen?id=d062981a-c2a5-4c9c-ad0d-1a464aea4f1a


> Alle Reportagen lesen


 

Gasträume vom 8. Juni - 4. September

Teaser_Call_for_Submission_Gastraeume_2016_likeyou.jpg

Vom 8. Juni bis 4. September 2016 zeigen rund 20 Künstler und Künstlerinnen im Rahmen von «Gasträume 2016» ihre Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Zürich. Zu sehen werden die Interventionen, Skulpturen und Installationen vorwiegend in der Innenstadt und in Zürich West. Ein Vermittlung- und Führungsprogramm begleitet die Ausstellung. Ziel des Projekts ist es, unmittelbaren Kontakt zwischen Kunst und Menschen zu ermöglichen. Denn gerade Kunst im urbanen Raum bietet eine individuelle und häufig nicht alltägliche Chance Berührungspunkte zu schaffen. Organisiert werden «Gasträume 2016» von der Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum (AG KiöR).


> Alle Reportagen lesen


 

Schmelztiegel mit Stil

Combo 1.jpg

 

"Zahlreiche Kulturschaffende und Erdgeschossnutzer erzeugen seit Jahren das typische Zürich West feeling."


> Alle Reportagen lesen


 

Tonhalle goes Zürich West

f7a3674dcf64f98e772adfd9fd3094cc.jpg

v.l.n.r: Die Leitung von Maag Music & Arts AG, Tonhalle und Swiss Prime Site an der Pressekonferenz

Das Tonhalle-Orchester Zürich soll ab 2017 als Provisorium für drei Jahre in die Maaghallen ziehen und die Hälfte der dortigen Fläche bespielen. So will es die Absichtserklärung, welche die Tonhalle-Gesellschaft Zürich und die Maag Music & Arts AG Ende Oktober  unterzeichnet haben. Bedingung eines Umzuges ist, dass die Stadt Zürich der Maag Halle die Bewilligung für den geplanten Umbau erteilt. Die Maag Hallen werden dann die Eventhallen mit Show- sowie Musikproduktionen und das Tonhalle Provisorium mit seinen 1200 Plätzen enthalten. Für die Club-, Event- und Messeaktivitäten wird ein alternativer Standort gesucht.
Tonhalle Präsident Martin Vollenwyder meinte, dass Zürich West zum Nucleus der Kultur (Schiffbau mit Schauspielhaus und Club Moods, Probebühne Opernhaus, Hochschule der Künste, Löwenbräu Kunst AG) neben der Innenstadt werde und auch die Chance biete, ein neues Publikum für das Programm der Tonhalle zu begeistern. 
Gut für Zürich West ist, dass der Publikumsmagnet Maag Halle weitere zehn Jahre bestehen bleiben dürfte. Es zeigt sich aber auch, dass in unserem Quartier die Räume für solche und ähnliche Nutzungen bereits zur Mangelware werden. Die Stadt mit ihren Arealen Hardturm Stadion, Gottlieb Duttweiler Areal, EWZ, Kehrichtverbrennung und Teilen des Geroldareales wäre nun gefordert möglichst bald weitere zahlbare Eventflächen bereit zu stellen, auch in Hinsicht auf die Restauration des Kongresshauses. Zürich West braucht dringend weitere Flächen und Hallen, sonst können die bereits ansässigen Veranstaltungen nich mehr war genommen werden.

 


> Alle Reportagen lesen


 

 

 

 

 

 




Umfrage bei Besuchern und Kunden:

"Warum das Publikum nach Zürich West strömt"


Broschüre Titelseite

Täglich besuchen rund 12'000 Menschen Zürich West. Woher kommen sie? Wer sind sie? Und wohin zieht es sie genau? Die Vereinigung Kulturmeile Zürich West hat zu diesen und anderen Fragestellungen eine qualitative Umfrage erstellt und ausgewertet.
> Download Broschüre (PDF)

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch diese beiden Artikel:
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Die-wilden-Jahre-sind-vorbei/story/22062756
http://www.nzz.ch/zuerich/stadt-zuerich/zuerich-west-funktioniert-1.18576832

Sponsoren

Novotel

ZKB



Historischer Rundgang Zürich West mit Karte zum downloaden. Sie klicken auf das Bild und haben alle hitorischen Informationen sowie einen Plan für den zweistündigen Stadtrundgang urbanwalk.

Urbanwalk Zürich West

English Version:

Download ZURICH WEST urbanwalk MAP, engl. translation