Publireportagen

 

Die Expovina im Puls 5: vom 31. März - 7. April

Rund 70 Winzer und Weinhändler sind an der EXPOVINA PRIMAVERA im Puls vom 31. März bis 7. April vor Ort und laden zum Degustieren und Verweilen ein. Die Frühlings-Weinmesse erfreut sich grosser Beliebtheit und findet in diesem Jahr bereits  zum 12. Mal statt. Präsident der Expovina, Bruno Sauter, betont die Besonderheit in diesem Jahr: «Die Ernte 2015 war ­namentlich in der Schweiz sowie in Italien wegen des langen und heissen Sommers mengenmässig eine der kleinsten der letzten Jahrzehnte. Die extreme Wärme hat aber für eine traumhafte Traubenqualität und einen ausserordentlich hohen Zuckergehalt gesorgt. Beste Voraussetzungen also für einen hervorragenden Tropfen». Geschmäcker sind ja aber bekanntlich verschieden. Darum kommen Sie, und überzeugen sie sich selbst.

Expovina_def.jpg


> Alle Reportagen lesen


 

Erinnern Sie sich: Die Könlihalle Bar in Zürich West

Sie war grossartig, die iiegale Krönlihalle Bar in einer Garage des Welti Furrer Areales. Die Kronenhalle Bar sorgsam kopiert, aber alles 20 % kleiner als das Original. Und die Originalbilder natürlich kopiert. Ein Kustprojekt von 6 Freundinnen und Freunden. Wer nicht dort war ist wahrscheinlich im falschen Film oder hat ein schlechtes Infonetzwerk. Ein Teil der Bar ist deshalb als Period Room im Schadepot des Museum für Gestaltung im Toni Areal ausgestellt.

 

http://www.srf.ch/play/tv/kulturplatz/video/wenn-enthusiasten-aus-plastik-und-holz-edles-barambiente-schaffen?id=d062981a-c2a5-4c9c-ad0d-1a464aea4f1a


> Alle Reportagen lesen


 

Fotoaustellung: «Industrie im Herzen Zürichs» vom 28. - 29. Mai

Escher_Wyss_1930.jpg

 

Die MAN Diesel & Turbo Schweiz AG ist ein wichtiger Akteur innerhalb der globalen Industrie. Und sie ist ein urbaner Werkplatz mitten im ehemaligen Industriequartier Zürich West. Vom 28. - 29. Mai lädt das geschichtsträchtige Unternehmen zur Fotoaustellung «Industrie im Herzen Zürichs». Geschichte verschmilzt mit der Zukunft. So beleuchtet die Ausstellung in einem ersten Teil die «Belle Epoque» der Industrialisierung mit all ihren Schattierungen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv wurden hierfür alte Fotodokumentationen gesichtet und mit aktuellen Bilder abgegleicht. Der zweite Teil fokussiert auf die MAN, wie sie heute ist: Das Leben und die Arbeit im Quartier, die Architektur und Industrie sowie MAN-Mitarbeitende im Portrait. Für die künstlerische Leitung ist der Schweizer Fotograf Jos Schmid verantwortlich.


> Alle Reportagen lesen


 

Schmelztiegel mit Stil

Combo 1.jpg

 

"Zahlreiche Kulturschaffende und Erdgeschossnutzer erzeugen seit Jahren das typische Zürich West feeling."


> Alle Reportagen lesen


 

Tonhalle goes Zürich West

f7a3674dcf64f98e772adfd9fd3094cc.jpg

v.l.n.r: Die Leitung von Maag Music & Arts AG, Tonhalle und Swiss Prime Site an der Pressekonferenz

Das Tonhalle-Orchester Zürich soll ab 2017 als Provisorium für drei Jahre in die Maaghallen ziehen und die Hälfte der dortigen Fläche bespielen. So will es die Absichtserklärung, welche die Tonhalle-Gesellschaft Zürich und die Maag Music & Arts AG Ende Oktober  unterzeichnet haben. Bedingung eines Umzuges ist, dass die Stadt Zürich der Maag Halle die Bewilligung für den geplanten Umbau erteilt. Die Maag Hallen werden dann die Eventhallen mit Show- sowie Musikproduktionen und das Tonhalle Provisorium mit seinen 1200 Plätzen enthalten. Für die Club-, Event- und Messeaktivitäten wird ein alternativer Standort gesucht.
Tonhalle Präsident Martin Vollenwyder meinte, dass Zürich West zum Nucleus der Kultur (Schiffbau mit Schauspielhaus und Club Moods, Probebühne Opernhaus, Hochschule der Künste, Löwenbräu Kunst AG) neben der Innenstadt werde und auch die Chance biete, ein neues Publikum für das Programm der Tonhalle zu begeistern. 
Gut für Zürich West ist, dass der Publikumsmagnet Maag Halle weitere zehn Jahre bestehen bleiben dürfte. Es zeigt sich aber auch, dass in unserem Quartier die Räume für solche und ähnliche Nutzungen bereits zur Mangelware werden. Die Stadt mit ihren Arealen Hardturm Stadion, Gottlieb Duttweiler Areal, EWZ, Kehrichtverbrennung und Teilen des Geroldareales wäre nun gefordert möglichst bald weitere zahlbare Eventflächen bereit zu stellen, auch in Hinsicht auf die Restauration des Kongresshauses. Zürich West braucht dringend weitere Flächen und Hallen, sonst können die bereits ansässigen Veranstaltungen nich mehr war genommen werden.

 


> Alle Reportagen lesen


 

Urban Bike Festival & Co. - voller Erfolg für Zürich West

UBF_Website_Header_1560x1040_Michelle2_w734.jpg

Das letzte Wochenende gehörte ganz Zürich West! Das Urban Bike Festival rund um den Turbinenplatz ging besuchermässig durch die Decke. Rund 20 000 Menschen lockte es in unser Quartier - mehr als erwartet. Im Schiffbau wurde das einmalige Foyer und Theater wieder mal als Ausstellfläche dem Publikum präsentiert und mitgenutzt. Alles rief reibungslos ab. Und die Macher blicken schon in die Zukunft: «Wir haben mit dieser ersten Ausgabe eine gute Grundlage für eine jährliche Weiterführung des Festivals geschaffen».
Gleich daneben hat sich die Expovina im Puls 5 mehr als etabliert. Die beliebte Weinmesse, so wie auch die Restaurants rundherum werden von Besuchern von und nah bis fern gut besucht. Die Expovina Primavera läuft noch bis und mit dem 7. April.
Und zu guter Letzt kamen letzten Samstag alle Shopping-, Design-, und Chichiliebhaber im Gewusel am Pop Up Market in der Maag Halle auf ihre Kosten.


> Alle Reportagen lesen


 

 

 

 

 

 




Umfrage bei Besuchern und Kunden:

"Warum das Publikum nach Zürich West strömt"


Broschüre Titelseite

Täglich besuchen rund 12'000 Menschen Zürich West. Woher kommen sie? Wer sind sie? Und wohin zieht es sie genau? Die Vereinigung Kulturmeile Zürich West hat zu diesen und anderen Fragestellungen eine qualitative Umfrage erstellt und ausgewertet.
> Download Broschüre (PDF)

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch diese beiden Artikel:
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Die-wilden-Jahre-sind-vorbei/story/22062756
http://www.nzz.ch/zuerich/stadt-zuerich/zuerich-west-funktioniert-1.18576832

Sponsoren

Novotel

ZKB



Historischer Rundgang Zürich West mit Karte zum downloaden. Sie klicken auf das Bild und haben alle hitorischen Informationen sowie einen Plan für den zweistündigen Stadtrundgang urbanwalk.

Urbanwalk Zürich West

English Version:

Download ZURICH WEST urbanwalk MAP, engl. translation