Direkt zum Inhalt

Kulturmeile Zürich West

Top Events

Salsarica Oster-Workshops

salsarica
19. bis 22. April (4 Tage Workshop-Vergnügen)

Über die Ostertage gibts wieder ganz viele Workshops im Salsarica! Täglich von 11 bis 19h. Wer nicht an allen 4 Tagen teilnehmen kann, kann sich nach Absprache mit dem Büro auch für einzelne Tage anmelden. Jetzt die Hülle und Fülle an Workshops auf der Website abchecken:
Hier.

Noname (theMIND)

exil
Bronzeville, südlicher Stadtteil Chicagos, gilt in Amerika als eine der Brutstätten alternativer schwarzer Kunst. In dieses intellektuelle Milieu wurde 1991 Noname reingeboren. Inspiriert von Blueskünstlern wie Buddy Guy und Howlin’ Wolf und der Büchersammlung ihrer Mutter begann sie als Teenager Texte zu schreiben. Über Poetry Slams und Freestyle Rap hat sie den Weg zur gefeierten Künstlerin gemacht, die an international renommierte Festivals (Wireless, North Sea, Lollapalooza, Bonnaroo und Coachella) gebucht wird. Ihr Debut -Projekt “Telefone” wurde 2016 in den Magazinen Pitchfork, Rolling Stones oder Complex als absoluter Geheimtipp angepriesen. Chance The Rapper featurte Noname auf seinem Album “Coloring Book” und Mr. Lauryn Hill wählte die Rapperin eigenhändig als Opening Act auf ihrer Tour. Im September 2018 hat Noname ihr langersehntes Debut-Album “Room 25” vorgelegt und ist mit diesem Werk auf internationaler Konzerttournee. Am 19.4. macht sie damit Halt in Zürich.

Lehar: "All through the Night"

supermaret
Lehar hat sich innerhalb der Dyinamic-Community von Solomun zum herausragenden Produzenten und Komponisten melodiöser und deeper Technomusik, geprägt von kraftvollen Arrangements entwickelt. Bei All Through the Night handelt es sich nicht um ein neues Album, im Zuge dessen Lehar nun Clubs auf der ganzen Welt abklappert, sondern um ein eigens konzipiertes Tourkonzept. Die Tour, die Lehar in Indonesien begonnen hat, führt ihn durch (beinahe) alle Kontinente und soll seine ureigene Vision hör- und sichtbar machen. Sprich: Murciano spielt hier zwar ein Line Up, aber der Hauptteil der Nacht wird von Lehar solo bestritten. Dabei nimmt der Artist sein Publikum auf eine hypnotische Reise mit, während derer Lehar ungestört und ohne Unterbruch sein musikalisches Universum widerspiegelt. Diese führt von Electronica voller Wärme über melodiösen House bis hin zu treibendem Techno. Alles kommt hier aus einem Guss und aus einer Hand. 2017 lanciert, macht die All Through the Night Tour Lehars nun auch in der Schweiz halt und zwar im Supermarket.

Hospitality Zürich 2019

harterei
Der Hausherr von Hospital Records höchstpersönlich hat seinen Besuch angekündigt! London Elektricity, auch als Tony Colman bekannt, wird für ein musikalisches Festmahl sorgen, nachdem wir uns die Finger ablecken wollen. Neben seiner Position als Hausherr von Hospital Records hat er als Producer schon mehrere Alben veröffentlicht und mit Tunes wie "Vapour Trails" oder "Remember the Future" auch unsere vier Wände und Herzen zum Beben gebracht. Neben dem Familienoberhaupt sind auch seine ehrwürdigen Schützlinge eingeladen. Einer von ihnen ist der aus Brasilien stammende S.P.Y. Ein Festmahl ist garantiert!

Events

Wählen Sie ein Thema wie Parties oder Kultur aus und Sie finden zusammengefasst die neusten Angebote oder Events der entsprechenden Lokalitäten in Zürich West.

Die Lokalitäten sind alle verlinkt: Stellen Sie sich ein vielfältiges Programm für den Besuch von Zürich-West zusammen!