ibid

Seit nunmehr 60 Jahren führt Koller erfolgreich Auktionen durch. Während dieser Zeit haben wir viele Entwicklungen und Erneuerungen auf dem Kunstmarkt miterlebt. Das digitale Zeitalter hat es möglich gemacht, weltweit Sammler und potenzielle Käufer zu erreichen. Wir sehen den anhaltenden Onlineboom auch für den Auktionshandel als eine alternative Möglichkeit, von der sowohl unsere Einlieferer als auch unsere Käufer profitieren können.

Online-Auktionen, die es den Bietern ermöglichen, ihre Gebote über einen Zeitraum von zwei Wochen rund um die Uhr von beinahe jedem Ort auf der Welt online abzugeben, haben bei einem Grossteil potenzieller Käufer eine positive Resonanz erzielt. Gerade für dekorative Objekte im tieferen bis mittleren Preisbereich wird diese neue Art der Auktionsbeteiligung als angenehm und einfach empfunden.

Koller hat sich daher dazu entschlossen, mit ihren ibid-online only Versteigerungen eine neue Auktionskategorie ins Leben zu rufen. Diese Online-Auktionen eignen sich hervorragend für Objekte mit einem breiten Käuferkreis, von denen viele bisher in unseren Koller-West-Auktionen präsentiert wurden. Unsere ibid-online only-Auktionen und alle darin angebotenen Objekte werden mit dem Icon gekennzeichnet, um sie von unseren traditionellen Saal-Auktionen zu unterscheiden.

Koller ist stolz, diese Entwicklung bekannt zu geben, die eine spannende Ergänzung zum klassischen Auktionswesen verspricht.