Deine etwas anders gestaltete Mittagszeit...

Das noch junge Orchesterprojekt «Lunchtime Orchestra Zürich» startet im September in sein viertes Semester und lädt wiederum Studierende und Mitarbeitende der ZHdK sowie Instrumentalistinnen und Instrumentalisten von extern ein, im wöchentlich probenden Orchester mitzuwirken.

  • spielst du ein Streich- oder Blasinstrument?
  • möchtest du in Deiner Mittageszeit Deinen Arbeitsplatz am Computer mit einem Platz im Orchester tauschen?
  • würdest du gern mal die Seiten wechseln – statt zuhören und applaudieren, selbst mitspielen?
  • motiviert dich der musikalische Austausch mit anderen und das Kennenlernen eines aussergewöhnlichen Repertoires?

Dann können wir nur sagen:

«Willkommen im LOZ!»

Das LOZ steht unter der Leitung von Studierenden aus dem Weiterbildungsbereich Orchesterleitung, wird supervisiert von den Dozenten Christoph Brunner und Iwan Wassilewski und unterstützt von professionellen Stimmführerinnen und Stimmführern.


Programm
Modest Mussorgsky (1839–1881): aus «Bilder einer Ausstellung»

Termine
Proben: 30. September 2021 bis 13. Januar 2022, jeweils Donnerstag 12.15–13.15 Uhr
Abschlusskonzert: 20. Januar 2022, 12.15 Uhr

Ort
Zürcher Hochschule der Künste, Toni-Areal

Kosten
Die Teilnahme im LOZ ist kostenlos.

Anmeldung
Bis 5. September 2021 mit Anmeldeformular

Leitung
Géraldine Marmier, 076 226 77 73